MELDUNGEN

Das 2. Bark Date in Mönchengladbach war ein voller Erfolg! Nächster Termin steht fest!

Die Initiative Bark Date ist mittlerweile in vielen Städten in ganz Deutschland bekannt: Hunde aus dem Tierschutz suchen über Tierheime oder Pflegestellen in deiner Stadt ein neues Zuhause.

WEITERLESEN

Tierschutz im Urlaub! Wenn Streuner Hilfe brauchen so wie Neuzugang Al Berto!

Wer im Ausland Urlaub macht, und sich ggf. jenseits touristischer Routen und Pfade bewegt, wird hin und wieder mit tierischen Situationen konfrontiert: streunende Hunde.

WEITERLESEN

TiNo-Mitgliederversammlung: "Alter" Vorstand ist "neuer" Vorstand. Glückwunsch!

Gestern, am 7. Juni 2024, hat in Mönchengladbach die ordentliche TiNo-Mitgliederversammlung stattgefunden, zu der unsere Mitgliederbeauftragte Dilan im Namen des TiNo-Vorstands, zu dem Dilan auch gehört, eingeladen hat.

WEITERLESEN

Ankunft der Hunde am 11. Mai! Auf in ein neues Leben! 27 Hunde im Glück!

Knapp 27 TiNo-Hunde haben ihre Reise nach Portugal angetreten und wurden in Deutschland sehnsüchtig erwartet.

WEITERLESEN

Hunde und Menschen im Glück: Ankunft der TiNo-Hunde am 21. April in Deutschland

Die lange Fahrt in ein besseres Leben haben vergangenen Sonntag Branco, Baba, Pantufas, Tinto, Antonio, Chaplin, Fluffy, Ariel (PS), Pituco, Yara, Blacky (PS), Keanu, Sancho, Mumbo, Milai, Muskat, Maggie, Kassiopeia (PS), Kalle, Fairy, Moskatel, Papaia, Scotch (PS), Joca, Sweet, Jolie, Beauty, Xuxa, Vicky (PS) und Zambas (PS) auf sich genommen. Bisher läuft es bei allen recht gut und wir freuen uns, die Hunde nun so glücklich zu sehen. Danke von Herzen an die Adoptanten, die den Lakritznasen ein neues Zuhause geschenkt haben- ihr seid toll!!! Danke auch an unsere beiden engagierten Fahrer*innen Mia und Lothar! Wir wünschen Mensch und Hund alles erdenklich Gute! Und: Danke, dass Ihr Euch für einen Tierschutzhund aus Portugal entschieden habt!

Auf unserem Facebook-Kanal sind alle Happy End-Foto zu sehen, inklusive ein paar Schnappschüsse von den ersten Stunden im neuen Zuhause!
Hier geht´s lang!

"Bark Date": TiNo-Hunde persönlich kennenlernen! Nächster Termin: 15. Juni in MG

Die Initiative Bark Date ist mittlerweile in vielen Städten in ganz Deutschland bekannt: Hunde aus dem Tierschutz suchen über Tierheime oder Pflegestellen in deiner Stadt ein neues Zuhause.

WEITERLESEN

Spendenaktion für Notfall Theo: Der Chi benötigt eine kostenintensive und lebensnotwendige OP

Notfall Theo: seine Familie braucht dringend Unterstützung! Das Schicksal von Theo geht uns sehr nahe.

WEITERLESEN

Happy End für Fee! Was für ein tolles Jubiläums-Video!

Happy End für Fee!

WEITERLESEN

Happy End für "Langzeitnase" Mr. Marley!

Happyend für Langzeitnase Mr Marley!

WEITERLESEN

Pepe - damals und heute!

Schaut mal an, was aus unserem Pepe geworden ist.

WEITERLESEN

Ankunft der Fellnasen am 24. März - Lachen, weinen, freuen, Gefühlschaos für Hund und Mensch

Vor zwei Wochen hat für diese Tierschutzhunde ein neues Leben begonnen!

WEITERLESEN

Happy End für Felix - was für eine tolle Familie und Felix mittendrin!

Wir freuen uns immer sehr, wenn Adoptanten über die ersten Wochen oder Monate mit ihrer "TiNo-Fellnase" berichten und uns ein paar Happy End-Foto oder auch Zeilen senden - so auch Familie Francke, die wunderbare Fotos geschickt haben, die zeigen, dass Felix wirklich ein Glückshund ist.

WEITERLESEN

Happy End für Alga - jetzt Alma! Ihre Familie gibt ein Update!

Happyend für unsere gequälte Seele Alga, jetzt mit Namen Alma. Was Alma in ihrem Leben schon alles durchmachen musste, könnt ihr im beigefügten Screenshot ihres Vermittlungstextes lesen - umso mehr freuen wir uns heute, dass es der Maus so gut geht. Vielen Dank an Almas Familie für die Adoption und für die folgenden Zeilen.

WEITERLESEN

Einschalten: TiNo e.V. als Gast bei "Tiere suchen ein Zuhause" am 7. April 2024

Letzten Dienstag war das TiNo-Team zum wiederholten Mal bei der TV-Aufzeichnung von "Tiere suchen ein Zuhause", die am Sonntag, dem 7. April, um 17.45 Uhr im TV beim WDR ausgestrahlt wird! Im Gepäck hatte Vorstand Frank Schürmann drei sehr unterschiedliche Fellnasen dabei, die von ihren wunderbaren Pflegestellen begleitet wurden: Pflege"mama" Liesbeth kam mit der ängstlichen und 5 Monate alten Mini-Maus Reina aus Rumänien, TiNo-e.V-Gründerin Claudia brachte Piratin Lucie mit in die Sendung – ein deutscher Notfall und die wuchtig schöne Fellnase Joyce, ebenfalls aus Rumänien, kam mit Axel, der zu unserem Trapo-Team gehört. Wir hoffen durch die Sendung, die passenden Menschen für diese Geschöpfe zu finden.

Hier ist der Steckbrief zu Joyce!

Hier ist der Steckbrief zu Reina!

Hier ist der Steckbrief zu Lucie!

Frieda (ehemals Gabi) im Glück! Ihre Familie schreibt wunderbare Zeilen, die berühren!

Happyend für die schwarz-fellige Hündin Gabi - so gut geht es ihr in ihrer eigenen Familie! Diese Zeilen schrieb Gabis Familie über sie:
“Liebes TiNo-Team. Heute vor zwei Jahren waren große Gefühle im Spiel: Frieda (ehemals Gabi) kam mit dem Trapo aus Portugal. Ich erinnere mich noch sehr genau, wie wir sie uns auf der Homepage ausgesucht hatten.

WEITERLESEN

Helfen und "Hunde studieren": Erasmus-Studentinnen aus Schweden erneut angereist!

Sie haben es "wieder getan" und sind zu Teresa nach Portugal gereist, um ein paar Wochen lang vor Ort zu helfen und unsere TiNo-Hunde auf der Farm zu "studieren" - die schwedischen Erasmus-Studentinnen.

WEITERLESEN

VETO - Ankunft Eurer Spenden vom VETO Spendemarathon für Tiere

Wir alle - TiNo e.V. und Teresa und ihr Team sowie die Ladies vom Katzenprojekt in Lissabon - sind überglücklich über 19 Tonnen Futter, die Ihr im Rahmen des VETO Futterspendenmarathons an unseren Verein gespendet habt: Die Spenden von VETO sind letzte Woche in Portugal angekommen

WEITERLESEN

ZUHAUSE GEFUNDEN!!!! Pechvogel Pinoquio sucht Gnadenplatz!

+++BREAKING NEWS ++++UPDATE+++++"Pechvogel" Pinoquio ist jetzt ein Glückpilz - er hat "seine" Für-Immer-Familie gefunden und wird zu Ostern nach Hamburg ziehen! Wir danken der neuen Familie für das Interesse an Pinoquio! Danke von Herzen, dass Ihr "Pino" adoptiert!

Pinoquio ist ein Pechvogel. Warum? Nach über 4 langen Jahren bei Teresa auf der Farm wurde der 10 Jahre alte Mixrüde von einer wunderbaren Familie adoptiert – der Sechser im Lotto.

WEITERLESEN

Mit Herzblut und Engagement: Helfen auf Teresas Farm - so sieht eine Arbeitswoche aus!

Arbeitseinsatz auf Teresas Farm - Tag 1: "Wir (Mia, Stella, Vanessa und Sina) sind nun seit gestern Nachmittag auf der Pfötchenfarm. Für uns alle ist es nicht der erste Besuch, aber egal, wie oft wir hier sind, es fühlt sich trotzdem so schön, aufregend und überwältigend an wie beim ersten Mal.

WEITERLESEN

Ankunft der Fellnasen am 12. Februar = glückliche Menschen und Hunde

Ein neuer Lebensabschnitt für Mensch und Hund. Vor ein paar Tagen begann das Leben 2.0 für Terry, Venus, Kikwit, Brankina, Daisy, Arya, Falk, Arco, Olaf, Sol, Shorty, Vitoria, Felix, Yuri, Gandalf, Pinoquio, Rosa, Frodo, Legolas, Max, Akamaru, Hiri, Giotto, Faro, Wini, Hope, Diva und Elora. Wir danken den Adoptanten, dass sie sich für einen Hund aus dem Tierschutz entschieden haben und dass sie ihren neuen Familienmitgliedern alle Zeit, Geduld und Liebe entgegenbringen, die sie brauchen. Wir danken auch unseren Pflegestellen, die einigen Fellnasen ein Zuhause auf Zeit bieten - Ihr seid Sprungbrett für unsere Tierschutzhunde.

Unsere Hunde auf Pflegestellen!

Mehr Happy End Fotos gibt es auf unserem Facebook-Kanal!

Lasst die Hunde frei - Schluss mit Tierversuchen an der Uni Düsseldorf!

Aufruf und Aktion von Ärzte gegen Tierversuche e.V. - die wir als Verein befürworten und unterstützen: Trotz anscheinend abgeschlossener Tierversuche müssen einige Beaglehunde und Foxhounds weiterhin in der Tierversuchseinrichtung der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) leben. Wir fordern die Freilassung!

Hier klicken: Gleich zur Petition

WEITERLESEN

Endlich! „Tierschutz im Bundestag“ – Martin Rütter besucht „Arbeitskreis Hund“

Der Hundetrainer, Unternehmer und Tierschützer Martin Rütter war gestern in Berlin und hat dort Frau Kari besucht, die seit ein paar Monaten Bundestierschutzbeauftragte ist.

WEITERLESEN

TiNo-Hunde im Glück! Ankunft der Fellnasen am 21. Januar 2024!

Auf ins Glück hieß es am vergangenen Sonntag für Amina, Balu, Bingo, Brava, Findus, Floki, Frazer, Fridolin, Hipy, Kayo, Lila, Lucky, Lucy, Milu, Moana,

WEITERLESEN

Happy End für "Langzeitnase" Akima

Schwarze Fellnase = chancenlos?! NEIN! Unsere Akima mit den wunderschönen Bernstein-Augen hat es geschafft und ist in ihr neues Zuhause gezogen - nach 4 langen Jahren bei Teresa auf der Pfötchenfarm und davor 3 Jahren im staatlichen Tierheim hat es unsere süße Langzeitinsassin endlich geschafft.

WEITERLESEN

Nachruf zu Bica! Bicas Geschichte rührt zu Tränen...

Nachruf zu Bicas: komm gut über die Regenbogenbrücke, kleiner Mann! Wir möchten uns von Herzen bedanken bei Bicas’ Familie, die ihn im stolzen Alter von 15 Jahren adoptiert hat, ihn mit so viel Liebe, Geborgenheit und Geduld empfangen hat, dass uns fast das Herz vor Freude für den alten Rüden platzt, und die ihn bis zuletzt begleitet hat. Bicas wird es euch auf ewig danken!
WEITERLESEN