PATENHUNDE

Jubas

Jubas benötigt jeden Monat ca. 70 Euro! - es wurden fünf Paten gefunden!

 70er 70 Euro

Jubas - schön und jung, aber krank und noch nie etwas Schönes erlebt!

Jubas ist ein junger Rüde, der vermutlich im Februar 2020 geboren wurde. Er lebte bei einem Fischer in der Nähe von Almeda. angekettet an einem Hundehaus aus Beton. Der Fischer behandelte den jungen Hund schlecht. Jubas bekam oft nichts zu essen und auch kein frisches Wasser zum Trinken. Glücklicherweise konnte der Besitzer überredet werden Jubas zur Adoption freizugeben. So kam er vor ca. 2 Monaten zu Teresa auf die Farm.
Jubas war anfangs sehr dünn und hatte Stellen ohne Haare an seinem Körper. Man merkte deutlich, dass er froh war auf der Farm zu sein. Trotzdem wurde er immer apathischer und dünner.
Die daraufhin veranlassten Blutuntersuchungen haben leider ergeben, dass die Leishmaniose seine Nieren bereits etwas angegriffen hat.
Teresa hat sofort mit der medizinischen Behandlung begonnen und zum Glück frisst Jubas auch das Spezialfutter ohne Probleme. Der Tierarzt meint jedoch, dass es lange dauern wird bis Jubas gesund ist.
Trotz seiner Krankheit und auch der schlechten Erfahrungen, die Jubas in seinem jungen Leben gemacht hat, ist er laut Teresa ein sehr lieber, freundlicher und geselliger Hund.

inCollage 20220123 120716521klein

 Wir freuen uns, wenn Sie Jubas mit einer Patenschaft bei den Kosten für die Medikamente und das Spezialfutter unterstützen würden.

 

Jubas benötig jeden Monat ca. 70 €. - es wurden fünf Paten gefunden!

70er 70 Euro

Wollen sie Jubas unterstützen? Es ist auch möglich, eine Patenschaft zu verschenken!

Wenn sie Interesse haben, dann nehmen sie Kontakt auf: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hier geht´s zum Patenschaftsantrag   

Hier geht's zum Geschenk-Patenschaftsantrag

Wir danken folgender Patin - auch im Namen von Jubas!

Petra M. übernimmt eine Patenschaft von monatlich 15 € für Jubas, vielen lieben Dank!

Eine nette Frau, die anonym bleiben möchte, übernimmt eine Patenschaft von monatlich 10 € für Jubas, vielen lieben Dank!

Eine nette Frau, die anonym bleiben möchte, übernimmt eine Patenschaft von monatlich 5 € für Jubas, vielen lieben Dank!

Eine nette Frau, die anonym bleiben möchte, übernimmt eine Patenschaft von monatlich 20 € für Jubas, vielen lieben Dank!

Victoria S. übernimmt eine Patenschaft von monatlich 20 € für Jubas, vielen lieben Dank!