Besucher:

Sommerfest 2018

Nach Wochen der Vorbereitung -wer noch nie so ein Fest gestaltet hat, weiss gar nicht, weas Alles zu organisieren ist- war es am 08.07.2018 endlich so weit: bei herrlichstem Wetter fand unser Sommerfest statt! Wir hatten zwar "bei Petrus" nur Sonnenschein und ca. 25° bestellt, aber nach dem verregneten Sommerfest 2016 hat er "eine Schippe draufgelegt" und uns ca. 35° beschert. Gut, dass das schon lange vorher bekannt war und wir mit Getränken, Sonnenschutz usw. entsprechend vorsorgen konnten!

Leider mussten wir am Eingang aufgrund der Datenschutzgrundverordnung darauf hinweisen, dass Bilder gemacht und auch auf unserer Webseite veröffentlicht werden ... und dass jeder Besucher sich mit dem Betreten des Sommerfestgeländes damit einverstanden erklärt.

Bereits zu Beginn um 11 Uhr strömten die Besucher, Zweibeiner und Vierbeiner, auf das Gelände, das uns auch diesmal dankenswerterweise von der Familie Meurer kostenlos zur Verfügung gestellt wurde! Im Verlauf des Tages müssen es ca. 300 Besucher samt vielen unserer vermittelten Hunde gewesen sein, möglicherweise auch mehr, da wir daas Zählen nach kurzer Zeit aufgeben mussten. Wir haben uns so sehr darüber gefreut, die vielen Fellnasen wiederzusehen, denen man die Lebensfreude ansehen konnte!

Extra aus Portugal angereist waren Luisa, ihre Tochter Ines und unser guter Geist Odete. Auch sie waren begeistert und gerührt, ihre ehemaligen Schützlinge wiederzutreffen, ihre Freude kannte kein Ende!

Auch Jule, Filialleiterin des Fressnapf Düsseldorf-Lierenfeld, und René, Filialleiter des Fressnapf Düsseldorf-Heerdt, waren angereist, um unserem Event beizuwohnen. Natürlich wurden sie auf der "Bühne" als "Special Guests" begrüßt. Von diesen Beiden erhalten wir den absoluten Löwenanteil an Futter- und Sachspenden für Portugal und deswegen bedankte sich Luisa nun auch persönlich bei ihnen.

Darüber hinaus besuchten uns Schülerinnen und Schüler des Berufskolleg für Technik und Medien. Diese hatten im Rahmen ihrer Funktion als Mitglieder der Schülerverwaltung im Juni Waffeln gebacken und verkauft. Der Erlös in Höhe von 374,22 € war für TiNo e.V. bestimmt und uns wurde symbolisch ein Scheck über diesen Betrag übergeben. Dazu gibt es hier einen Extra-Bericht (bitte klicken).

Auch diesmal war die "Logistik" der aufwändigste Teil der Arbeit: abgesehen von (nicht-alkoholischen) Getränken gab es eine riesige Menge Kuchen, vegetarische und nicht-vegetarische Würstchen vom Grill, Paella ... und der Zuspruch war wirklich enorm, vor Allem bei den Getränken!

Es gab natürlich auch wieder eine ganze Reuhe an Ständen und Aktivitäten, die es zu bestaunen galt: hochwertige Hundeboxen individuell für jedes Auto hergestellt (Facebook: Meurer Hundebox), BARF- und Hundekeksestand mit der Möglichkeit einer hochqualifizierten Ernährungsberatung durch einen ausgebildeten Ernährungsberater, "Giftköderalarm", auch hier mit vorbeugender Beratung und Schutzprodukten, "Hund ist Hund" klärte über die sog. Listenhunde auf, "Pfötchenladen", Vertrieb von Spezialfuttermitteln und –Zubehör, Fiffi's Hundesalon stand bei Fragen rund ums Fell der Lieblinge gerne Rede und Antwort, Kinderschminken, Dosenwerfen und Groschengrab, Tombola mit tollen Preisen, My Friend Tierbestattung (eigener Tierfriedhof in Mönchengladbach), Team der Fell & Federn Wildtierhilfe NRW, ein Stand mit liebevollen Handarbeiten und dekorativen Betonfiguren für den Außenbereich, auch hier natürlich mit Tier- oder TiNo-Bezug, ein eigener TiNo-Stand mit bedruckten T-Shirts und weiteren TiNo-Artikeln, aber auch diverse Bastelarbeiten mit Tiermotiven ... und nicht zuletzt: die "HotDogZ" mit ihrer Trainerin Rosi Lachmann zeigten um 14 Uhr eine sensationelle Show. Diese Dog-Tricks-Show ist bekannt durch diverse Fernsehauftritte. Gerne erwähnen wir, dass Rosi 2 Hunde von TiNo e.V. hat.

Um 18 Uhr ging es dann wieder einmal ans Abbauen, Verstauen, Aufräumen, Verladen, was sich auch noch weit in den nächsten Tag hineinzog, bis Alles wieder an Ort und Stelle war.

Hier eine Bilderschau des Sommerfestes.

Vielen vielen Dank an unsere Aktiven, die in der Planung und Vorbereitung, bei Auf- und Abbau, bei der Festgestaltung und der Standbetreuung so viel gearbeitet und geholfen haben. Ihr habt etwas ganz tolles geleistet! Ein ganz herzliches Dankeschön auch an Alle, die uns mit Kuchen- und Sachspenden eine Riesenfreude gemacht haben! Und natürlich auch ein herzliches Dankeschön an Alle Standbetreiber, Ihr Alle habt unser Fest bereichert!

Und vielen lieben Dank allen Besuchern fürs Kommen, für die schönen Stunden und für alle Spenden, die wir erhalten haben!

Wir freuen uns schon aufs nächste Mal, und nun viel Spass beim Anschauen der Bilder.

Ihr und Euer TiNo-Team