Besucher:

Happy End

 

Dank Euch haben wir im Jahr 2012 endlich ein schönes, neues Zuhause gefunden!

 


Bony (jetzt: Maya)

Bony kam mit ihren beiden Geschwistern Nigel und Julie aus Portugal nach Deutschland. Alle 3 sind zuckersüß, alle 3 kamen in Pflegestellen und alle 3 brachen die Herzen ihrer Pflegeeltern. Sie dürfen dort bleiben. Bony tobt jetzt mit dem süßen, kleinen Ersthund herum und wird von ihrer neuen Mama und dem Papa auf Händen getragen. Unten im Haus wohnen Oma und Opa, die ebenso verrückt nach der Kleinen sind. Bony führt ein durch und durch wunderbares Hundeleben mit unglaublich vielen Streicheleinheiten.

Schwarzes Schnütchen, wie schön für dich.

Smartie (jetzt: Emily)

Smarties Pflegemama hat lange versucht, sich gegen ihre Gefühle zu wehren, doch Smartie hat gewonnen. Zu eng hat sie sich der neuen Mama angeschlossen, zu sehr mit der kleinen Shiva - dem Ersthund - angefreundet. Die Beiden spielen heute den ganzen Tag und können nicht mehr ohne einander sein, ohne die Mama natürlich sowieso nicht. So haben wir zwar eine Pflegestelle verloren, aber Smartie hat ihr Glück gefunden.

Wir wünschen Euch 3en ein fröhliches und unbeschwertes Miteinander, bis bald.

Justascho (jetzt: Nico)

Du bist im Dunklen geboren, in einer kalten, stinkenden Hütte ohne Licht. Deine Mutter hat Dich zusammen mit Deinen beiden Geschwisterchen gewärmt, gesäugt, liebevoll umsorgt. Und Eure kleine Familie wurde plötzlich größer, als Mama noch zwei verlassene Welpchen adoptierte, Deine Stiefgeschwister. Dann kam das Glück in Eure Familie, Ihr wurdet gerettet. Eure Pflegemama hat Euch mit viel Liebe versorgt ... und nun bist Du adoptiert worden. Nie wieder Leben im Dunkeln, nie wieder frieren, nur noch Familie, Glück, Zufriedenheit und Liebe!

Kleiner Schatz, genau das hatten wir uns für Dich gewünscht.

Julie

Julie darf in ihrer Pflegestelle bleiben, zu sehr haben die Pflegeeltern sie ins Herz geschlossen. Sie ist aber auch von ihrer ganzen Art her äußerst goldig. Jetzt lebt sie nah an Feld und Wald und darf durch den Garten toben. Die ersten Kommandos sitzen auch schon und der neue Papa ist ganz stolz. Wie schnell so ein winziges Mäuschen sich in Herzen schleichen und Leben umkrempeln kann, ist schon erstaunlich. Jetzt schon ist klar, dass auch ihre beiden Geschwisterchen in ihren Pflegestellen bleiben dürfen, es muss wohl etwas Besonderes an diesen Babys sein!

Nikita

Nikitas neue Mama war schon einige Tage vor Nikitas Ankunft so aufgeregt, dass sie nicht mehr richtig schlafen konnte. Alles wurde so liebevoll und perfekt für die wunderschöne Hundedame vorbereitet. Endlich kam der große Tag und Nikita konnte von ihrer neuen Mama in den Arm geschlossen werden. Am ersten Abend im neuen Zuhause wurde schon ausgiebig auf der Couch geschmust und die ersten Spaziergänge klappten auch prima.

Wir wünschen Nikita und ihrer neuen Familie noch ganz viele gemeinsame Kuschelstunden auf dem Sofa.

Pestka (jetzt: Lina)

Dieses unglaublich süße Welpenmädchen verzauberte ihre neuen Eltern so sehr, dass sie schon beim ersten Besuch gar nicht mehr gehen wollten. Pestka hatte sich auf dem Schoß der neuen Mama eingekuschelt und diese wollte gar nicht mehr aufstehen. Es war gleich von beiden Seiten eine Bindung da. Jetzt wird Lina, wie die Maus nun heißt, richtig verwöhnt und darf Prinzessin sein. Sie darf mit in das Büro von Papa und wird von allen sehr geliebt. Alles wurde schon vor ihrem Einzug neu gekauft, vom Körbchen angefangen bis zu diversen Sachen zum Spielen.

Mach es gut, kleine Prinzessin.

Zara (jetzt: Emma)

Emmas Mama wurde ausgesetzt, weil man wohl gemerkt hat, dass sie sehr bald Welpen bekommen würde, die offensichtlich unerwünscht waren. Bevor die Kleinen auf die Welt kamen, kam sie in eine Pflegestelle, wo Emma und ihre sechs Geschwister auf die Welt kamen. Sie wurden liebevoll von ihrer Mama versorgt und erfuhren vom ersten Augenbick menschliche Nähe und Wärme. Emma fand ein Zuhause bei einer Familie, die einen Zweithund für ihre Hündin Stella suchten, denn Stella hatte vor kurzem ihre Spiel- und Artgenossin verloren. Von Anfang an verstanden sich die beiden Hundedamen richtig gut und leckten sich gegenseitig die Nasen ab. Die neue Familie von Emma freut sich sehr über das neue Familienmitglied.

Lili

Lili war mit ihrer Schwester Guga bei Alkoholikern, die sich um die Beiden nie gekümmert haben. Sie war kleiner und schwächer als ihre Schwester Guga und versteckte sich oft hinter ihr. Lili kam in eine Pfegestelle und schmuste sehr bald mit ihrer Pflegefamilie,denn Lili ist eine total liebe und verspielte junge Hündin, die erst lernen musste, dass Menschen es auch gut mit ihr meinen. Lili fand ein tolles Zuhause, wo sie stundenlang im Garten rumtoben kann und eine unbeschwerte Zeit geniessen kann. Ihre Familie hat sie vom ersten Augenblick an sehr ins Herz geschlossen. Es war einfach Liebe auf den ersten Blick.

Joker (jetzt: Paule)

Unser kleiner, süßer Schatz hat sehr schnell eine wunderbare Familie gefunden. Paule kann nun in seiner Familie groß werden. Er darf überall dabei sein, auch der Urlaub wird gemeinsam mit Paule verbracht. Die Kinder lieben den quirligen, kleinen Schatz und Paule liebt sie. Alle ergänzen sich so wunderbar und Paule macht sich einfach toll. Nach einem aufregenden Tag, vielen neuen Erfahrungen und Eindrücken, kannst Du jeden Abend in Deinem eigenen Körbchen einschlafen und das wird ab jetzt immer so bleiben :-)!

Kleiner, niedlicher Sonnenschein, wir danken Deiner Familie für Dein wunderbares, neues Leben und wünschen Dir noch ganz viele aufregende Jahre.

Pipo

Pipo, der kleine Spanier (im Bild rechts), hat jetzt schon sein Weihnachtsgeschenk bekommen, mehr noch, es reicht für alle Weihnachten, die noch folgen werden. Denn Pipos sehnlichster Wunsch ging in Erfüllung: er hat ein Traumzuhause gefunden mit wunderbaren Menschen, Spielgefährten, einem großen Garten und ganz, ganz viel Liebe und Streicheleinheiten. Er hat dem Weihnachtsmann gesagt, dass er sich nie wieder etwas wünschen würde, weil er keinen Wunsch mehr hätte.

Schatzilein, dieses Glück sieht man Dir richtig an.

Christmas

Zarte, kleine Christmas(jetzt Polly, rechts im Bild), nur ganz knapp hast du in Portugal überlebt. Deinen Freunden konnten wir nicht mehr helfen, nur du warst zum Glück noch nicht getötet worden. Du warst nur Haut und Knochen, als Teresa dich aus der Tötung holte. Recht schnell hast du deine Traumfamilie gefunden. Sie kamen extra aus Bayern nach Düsseldorf gereist, um dich abzuholen. Auch dein neuer Freund "Poker" war dabei. Du bist noch immer wahnsinnig dünn, dein Fell und dein Körper müssen sich ganz langsam von den ganzen Strapazen erholen. Aber du hast eine wundervolle Familie gefunden, sie haben dich sofort in ihr Herz geschlossen. Du wirst nun ganz liebevoll aufgepäppelt und bekommst das, was du verdinet hast: viel Liebe und Zuwendung. Du süßer, kleiner Schatz, alles Glück dieser Welt wünschen wir Dir. Und ein grosses Dankeschön geht auch an deine Familie, die dir ein so tolles Hundeleben ermöglicht!

Mia

Mia, dein herzzerreissender Blick ging uns Allen nicht mehr aus dem Kopf, so süß schautest du auf den Bildern mit deinen wunderschönen, großen Augen. Auch deine neuen Hundeeltern verliebten sich in genau diese Augen. Sie konnten deine Ankunft kaum erwarten und waren so froh, dich endlich mit nachhause nehmen zu können. Du liebes, süßes Mäusschen, endlich kannst du das Leben leben, das du verdient hast. Mit liebevoller Konsequenz lernst du nun den Alltag in Deutschland kennen, und wie wir sehen und hören, gefällt dir das sehr gut.

Ein wunderschönes, langes Hundeleben wünschen wir dir. Deinen Blick werden wir nicht mehr vergessen, aber jetzt verbinden wir ihn mit grosser Freude, anstatt mit Trauer. Danke an deine tolle Familie!

Porche

Porche, der jetzt auf den Namen Kiko hört, hat es wirklich traumhaft angetroffen. Er wird in seiner neuen Familie so sehr geliebt, dass einem vor Freude das Herz überläuft. Für seine Ankunft im neuen Zuhause war alles mehr als perfekt vorbereitet. Die ersten Spaziergänge im Park verliefen super und einen Termin beim Hundefrisör wurde auch schon gemacht. Es ist fast so, als ob der kleine Hundemann und die Familie schon immer zusammen waren.

Wir wünschen dem kleinen Wuschelschatz und seiner Familie von Herzen alles Gute.

Pacholas

Genügsamer, lieber Pacholas. Gar nicht lange stand deine Anzeige auf unserer Homepage und schon meldete sich deine Traumfamilie. Passend zu dir ist es eine ruhige Familie mit einem größeren Kind. Nun beginnt der schöne Teil deines Lebens. In einem Haus direkt am Wald wohnst Du nun. Jeden Tag kannst Du diesen gemeinsam mit Frauchen und Herrchen erkunden. Die tolle ländliche Umgebung ist ein Hundeparadies. Du wirst ein liebevolles und ruhiges Hundeleben haben.

Wir freuen uns für dich und deine neue Familie.

Hera

Hera im Paradies

Hera hat ein neues Zuhause gefunden ... in Alicante/Spanien. Sie ist dorthin geflogen und lebt jetzt mit 2 weiteren Hunden bei Tierschützern auf einer traumhaften Finca von ca. 60.000 qm (ja, wirklich sechzigtausend Quadratmeter!) mit eigenem Swimmingpool, den auch die Hunde nutzen dürfen.

Sehen Sie hier die ganze Geschichte von Hera.

Frida

Unser kleiner Wirbelwind Frida hatte Glück: Ihre Pflegefamilie hat sich in sie verliebt und kann sie einfach nicht mehr hergeben. Jetzt darf sie mit ihrer kleinen Spielkameradin durch den riesigen Garten tollen - und das tut sie täglich ausgelassen, denn sie hat wirklich viel Temperament. Auch die weiten Felder rings ums Haus hat sie schon kennenlernen dürfen und man merkt der Maus an, wie wohl sie sich dort fühlt. Knuddelstunden gibt es täglich ausgiebig auf der Couch.

Was für ein schönes Leben, Zuckerschnute.

Sushi

Sushi, unsere kleine Mopsdame, hatte besonderes Glück. Sie wurde von ihrer neuen Mama direkt in Portugal abgeholt, um in ein neues, tolles Leben zu starten. In ihrem neuen Zuhause warteten schließlich schon ganz aufgeregt der neue Papa und Sushis drei Katzenkumpels. Sushi gefällt es sehr gut in ihrem neuen Zuhause. Sie versteht sich gut mit den Katzen und tobt fröhlich durch Wald und Wiese und das kann sie in dieser tollen Umgebung zur Genüge auskosten.

Wir freuen uns sehr für Sushi, dass wir so ein tolles Zuhause für sie gefunden haben.

Guga

Guga war kaum in ihrer Pflegestelle angekommen, schon interessierte sich eine Familie für sie. Heute tobt sie ausgelassen durch den großen Garten und jeder, der sie so sieht, merkt ihr an, wie glücklich sie ist.

Sie hat sich aber auch zum Stolz und Liebling der ganzen Familie gemausert, ist ein verschmustes und gelehriges, liebes Hündchen.

Alles Glück der Welt für dich, Knutschkugel.

Peanut

Peanut, unser kleiner Clown, der gleichzeitig wedeln und hochspringen kann und der einfach immer nur gute Laune hat, hat sein Zuhause gefunden. 8 Monate lang war dieser kleine Knirps angekettet und wurde geschlagen, so dass ihn Tierschützer regelrecht befreien mussten. Umso erstaunlicher und schöner ist es, zu erleben, wie verschmust und menschenbezogen er trotzdem ist und seine neue Mama und auch der Papa wissen das sichtlich zu schätzen. Nun kann er vor dem offenen Kamin zusammen mit einer kleinen Mischlingshündin träumen und jederzeit durch eine spezielle Hundeklappe in den Garten stürmen.

Wir vermissen Dich, kleiner Gute-Laune-Bär, und beneiden Deine Familie.

Lira

Die Liebe zu Lira war von Anfang an so groß, dass sich Liras Adoptivmama entschloss, mit Ihrer Tochter selber nach Lissabon zu fliegen und Lira dort abzuholen. Lira hat sich in ihrem neuen Zuhause schon sehr gut eingelebt und genießt es, beschmust und verwöhnt zu werden. Die langen Spaziergänge findet Lira ganz toll, schließlich gibt es so viel Neues zu entdecken. Die Adoptivmama sagt, dass Lira ein ganz kluges und lernfähiges Mädchen ist.

Wir bedanken uns herzlich bei Liras Familie für den tollen Einsatz und wünschen ihr und Lira viele, schöne, gemeinsame Stunden.

Tapika

Tapika wurde von ihrer neuen Familie 14 Tage lang mit klopfendem Herzen erwartet, weil ein kleiner Hund doch Neuland für sie war. Aber durch viele Fragen, die sie uns und Hundebesitzern aus dem Freundeskreis gestellt haben, fühlten sie sich letztendlich gut vorbereitet. Dann kam die kleine Maus und es passte von Anfang an. Schnell wurde Tapika zum Familienmittelpunkt und Liebling Aller. Bald wird sie zusammen mit Van Gogh, der ganz in der Nähe wohnt und mit dem sie öfter im Garten toben darf, in eine Welpenschule gehen.

Perfekt, schwarzes Goldstückchen, wir freuen uns Alle über Dein Glück.

Triskis

Triskis neue Familie ist durch die Beagle-Nothilfe auf ihn aufmerksam geworden und bot sich sofort als Pflegestelle für ihn an. Ein kleines Beagle-Mädchen als Spielgefährtin war schon vorhanden. Bereits nach relativ kurzer Zeit spürte die Familie, dass sie Triskis so ohne weiteres nicht mehr hergeben würde und nach zwei Wochen stand fest, dass er bei ihnen bleiben sollte. Seitdem blüht der kleine Mann richtig auf, hat schon ein paar Kilo abgenommen und fühlt sich sichtlich wohl.

Liebenswerte Schnüffelnase, genieße Dein Glück.

Vodka

Vodka, dieser unglaublich sanfte Hund mit den traumhaft schönen Augen, der von Tierschützern in Portugal regelrecht von seiner Kette befreit werden musste, saß lange unbeachtet in der Pflegestation unter all den anderen Hunden. Das Wunder ist für ihn geschehen: Er lebt nun bei lieben und erfahrenen Menschen, ländlich, mit Haus und Garten und wird verwöhnt und sehr geliebt. Lange Spaziergänge gehören jetzt ebenso wie ausgiebige Streicheleinheiten zu seinem Tagesablauf und er blüht sichtlich auf.

Besonders für Dich freuen wir uns, sanfter Riese!

Mickey

Mickey, dieses lustige Männelein, hat genau die Familie gefunden, die zu ihm passt. Er liebt Kinder und ist jetzt von zwei reizenden Kindern umgeben, die mit ihm gemeinsam spielen und toben und seinem Bewegungsdrang entsprechen. Er liebt Menschen und seine neuen Besitzer sind so voller Zuneigung zu ihm, dass sie immerzu schwärmen. Ein riesiges Haus mit noch größerem Garten ist jetzt sein Reich und Mickey blüht sichtlich auf.

Micky-Maus, wir wünschen Dir viel Spaß in Entenhausen!

van Gogh

Dem Bild kann man schon ansehen, wie sehr van Gogh von seiner neuen Familie herbeigesehnt wurde. Inzwischen fühlt er sich pudelwohl in seinem neuen Reich und hat alle Herzen im Sturm erobert. Er ist ein lieber Welpe, nicht so aufgedreht, aber trotzdem welpentypisch verspielt, albern und niedlich. Die neue Familie ist begeistert und tobt mit ihm durch Haus und Garten. Bald steht die erste Stunde in der Welpenschule an, aber wir sind sicher, dass er sich bestens machen wird - bei so einem perfekten Umfeld.

Knutschbäckchen, Dein neues Leben hat angefangen.

Rebecca

Rebecca, du kleine lebensfrohe Maus. Endlich hast auch du den Weg in ein schönes Leben geschafft. Deine neue Mami hat dich so sehnsüchtig erwartet. Du bekommst jetzt die Aufmerksamkeit und Liebe, die du dir so lange gewünscht hast. Du kannst nun zusammen mit ihr die wunderschöne Umgebung erkunden und viele neue Dinge kennen lernen. Deine Kuschelkörbchen hast du ganz für dich alleine, endlich kannst du friedlich und zufrieden leben.

Wir wünschen dir noch ganz viele wunderschöne, aufregende Jahre und freuen uns über dein tolles, hundgerechtes, liebevolles, neues Zuhause.

Novelo

Novelo hat ein Traumzuhause gefunden. Seine Adoptivmama war so aufgeregt, endlich ihren neuen Schatz kennenzulernen. Bereits in der ersten Nacht haben die beiden seelig bis in den Morgen gemeinsam im Schlafzimmer geschlummert. Novelo bringt nun Einiges an Action, Freude und Liebe ins Haus. Er ist ein richtiger kleiner Clown.

Wir wünschen Novelo und seiner Adoptivmama von Herzen alles Gute und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen mit dem hübschen Männelein.

July

Die kleine July war kaum eine Woche bei uns, schon hat sich eine ganze Familie in sie verliebt. Bei so einem niedlichen Zaubermäuschen ist das aber auch kein Wunder. Jetzt kann sie ihr Leben mit 3 Generationen genießen, die Kinder zum Spielen und Schmusen, die Erwachsenen zum Kuscheln und Erziehen. Im Garten kann sie rennen, schnell wie der Wind, und im nahen Feld das Gehen ohne Leine üben.

Ein aufregendes und schönes Leben für Dich, Du entzückende Maus.

Flor

Die kleine Flor (portugisisch für Blume) trägt jetzt den Namen Emma und hat bei ihrer Familie den Himmel auf Erden gefunden. Sie wird bis über beide großen Hundeohren geliebt. Emma liebt es, mit Mama und Papa im Garten zu spielen und Unsinn zu machen. Sie ist mittlerweile schon von einem kleinen Welpchen zu einer wunderschönen Dame herangewachsen und wird dabei immer schöner.

Wir freuen uns sehr für Dich kleines Blümchen.

Lost

Lost dürfen wir Dich ja nicht mehr nennen, denn Du bist nun nicht mehr "verloren" und heißt jetzt "Paul". Und Du hast es sooo gut angetroffen: ein wunderschönes Haus mit Garten ... und als Zweitwohnsitz ein Ferienhaus in der Eifel, Platz zum Herumtollen, zum Spielen und Rennen. Und Deine Menschen lieben Dich über Alles, da brauchst Du nicht einmal um Schmuseeinheiten betteln, die bekommst Du im Überfluss, nicht wahr?

Großer Junge, wir Alle freuen uns riesig über Dein Glück!!

Rafa

Rafa hat es auch geschafft. Der kleine Sonnenschein hat seine Traumfamilie gefunden. Er ist nun der Familienmittelpunkt und wird von allen geliebt. Jetzt kann er in sein junges Leben starten und alles kennen lernen. Er wohnt direkt neben einem Wald und erkundet nun dort neugierig die Umgebung. Die Katze des Hauses muss sich noch etwas an die Situation gewöhnen, aber Rafa kannte schon in Portugal Katzen und die beiden werden sicher mal ein tolles Team werden.

Viel Spass in deinem neuen Leben hübscher Schatz. Wir freuen uns schon dich zu sehen, wenn du ein grosser Junge bist

Nestle

Nestle hat mit ihrer neuen Familie wohl das große Los gezogen, Haus und Garten, ländlich, liebe Menschen und ringsum Spielkameraden. Schon nach kurzer Zeit hat sie sich geborgen gefühlt und heute ist sie der kleine Familienmittelpunkt. Auch die neue Familie ist sehr, sehr glücklich mit ihr, wenn auch der eine oder andere Schuh ein Opfer Friedas (so heißt die Maus heute) Kaulust geworden ist. Wir freuen uns, dass Nestle ein so sorgenfreies Leben führen darf.

Knutsch für Dich, Schneckchen.

Lobito

Patricia, unsere portugiesische Freundin und Retterin von Lobito, hat es sich nicht nehmen lassen, ihn persönlich nach Deutschland zu bringen. Zu sehr hat sie sich in den kleinen Mann verliebt. Darum war ihre Freude umso größer, als sie sah, zu welch netten Menschen der kleine Mann kam. Lobito lebt jetzt in einem großen Haus mit Garten und wird multi-kulturell erzogen, denn seine neue Familie sind Engländer. Auf dem Abschiedsfoto sieht man nur glückliche Gesichter und in der Mitte Patricia.

Good bye, little wolf.

Cruise

Cruise hatte sich in Portugal schon fast aufgegeben. Er saß immer nur traurig, mit gesenktem Kopf oder lag auf seinem Plastikstuhl. Seit er in seiner neuen Familie in Rheydt ist, blüht er richtiggehend auf. Alle beschmusen und betüddeln ihn und man sieht ihm an, dass er das genießt. Auch die ungewohnten Spaziergänge findet er toll und aufregend, so dass sein Köpfchen jetzt immer oben bleibt. Seine neue Familie sagt, dass sie sich keinen besseren Hund wünschen könnte. Wir denken, dass Cruise sich keine bessere Familie wünschen konnte.

Ab jetzt heißt es: ständige Lebensfreude, Knutschbacke.

Rosie

Smiling-Rosie, wie sie von den portugiesischen Rettern liebevoll genannt wurde, wurde auch voller Sehnsucht erwartet und auch sie hat sich schon relativ schnell eingelebt. Die neue Mama ist immer mit ihr draußen und beide genießen die weiten Spaziergänge. Rosie wohnt in einem Haus mit Garten, aber die Mama geht viel lieber mit ihr in die nahen Wälder und Felder.

Süßes Röschen, ab jetzt wirst Du immer einen Grund zum Lächeln haben.

Pantufa

Pantufas neue Familie sehnte sehnsüchtig den Tag herbei, an dem sie endlich kam. Der Papa machte sich früh auf den Weg, denn bis zum Düsseldorfer Flughafen musste er 4 Stunden fahren. Aber dann war die Maus endlich da und sie ist noch viel schöner als auf den Bildern. Die Rückfahrt verlief problemlos und auch der vorhandene Ersthund akzeptierte sie sofort. Alles harmoniert so wunderbar, dass die neue Mama uns überglücklich anrief und sich nochmals bedankte.

Pantufa lebt jetzt umgeben von Wald und Wiese und wird nie wieder alleine sein.

Corditza

Coditza hatte bisher nicht viel Glück in ihrem Leben. Sie wurde auf einem Friedhof in Bukarest gefunden, fast verblutet, da man ihr den Schwanz abgerissen hatte. Nur mit Bluttransfusionen konnte sie gerettet werden und fand eine Pflegestelle in Deutschland. Leider musste sie dort nach über einem Jahr gehen. Doch dann hatte der liebe Gott persönlich ein Einsehen und hat Coditza genau die Familie geschickt, die zu ihr passt, die sie zu schätzen weiß und auf Händen trägt. Sie wird verwöhnt und genießt ihr neues Leben mit viel Auslauf und Streicheleinheiten.

Ab jetzt Glück für immer, liebenswerter Sonnenschein.

Joli

Jolis neue Mama hat sich sofort in sein Bild verliebt und alles, wirklich alles versucht, ihn schnellstmöglich nach Deutschland zu bekommen. Es war kompliziert und mit viel Aufwand verbunden, da die Mama in Konstanz wohnt und es keine Möglichkeit gab, Joli auch nur in die Nähe zu bringen. Aber gemeinsam haben wir es geschafft und Joli wohnt jetzt in traumhafter Kulisse direkt am Bodensee, Frauchen ist immer da.

Joli war ein schwer misshandelter Hund, mit einer Kette an einem Stein befestigt, oft geschlagen - ab sofort lebt er wie im Paradies und wird zum 1. Mal in seinem Leben geliebt.

Alles Glück der Welt für Dich, Lockenköpfchen.

Mia

Mia, die kesse kleine Motte aus Rumänien, wird es nie, nie wieder schlimm haben. Sie hat eine Familie gefunden, die besser nicht passen kann. Von Anfang an hat sie mit den Kindern rumgetobt in einem Umfeld, wie wir es uns nur zaubern können. Riesiges Haus, riesiger Garten am Waldrand und wunderschöne Wiesen ringsum.

Superliebe Menschen nehmen Dich auf, kleiner Wirbelwind, Du gehörst jetzt für immer zu ihnen und wirst bespielt und beschmust.

Eileen

Unsere große Knutschkugel hat es endlich geschafft. So lange musste sie warten und sie wurde immer größer. Für Eileens neue Besitzerin war es Liebe auf den ersten Blick, als sie ihr Foto sah. Nun ist sie eine junge, wunderschöne Dame. Und sie hat ein wundervolles Zuhause gefunden. Sie hat sogar eine Labradorfreundin dazu gewonnen, mit ihr wird sie in Zukunft durch Felder und Wälder toben dürfen. Noch ist Eileen etwas ängstlich und muss sich an die neue Situation gewöhnen, aber ihre neue Familie arbeitet mit viel Geduld und Liebe daran, dass sie ihre Schüchternheit ablegt. Und ein Stück weit haben sie das auch schon geschafft. Wir wünschen Dir ein wunderschönes Hundeleben, Riesenbaby.

Carlota

Carlota hat ihre Traumfamilie gefunden und kann nun dort "Küsschen" verteilen. Alle waren sofort begeistert von der lieben Maus. Sie zeigt sich vorbildlich, war sofort stubenrein und hat sich dem Alltag der Familie problemlos angepasst. Carlota ist einfach dankbar, dass sie nun eine Familie hat, die mit ihr Gassi geht und die Welt erkundet. Auch mit dem kleinen Sohnemann der Familie versteht Carlota sich wunderbar. Es passte alles von Anfang an. Carlota, Du bist Luisas Liebling gewesen und sie freut sich wahnsinnig, Dich nun so glücklich sehen zu dürfen! Und wir freuen uns ebenso. Du wirst nun geliebt und gehörst zur Familie!

Putchi

Die neuen Eltern von Putchi haben sich auf Anhieb in sein Bild und seine Geschichte verliebt und sind um 4 Uhr in der Frühe aufgestanden, um ihn persönlich im Flughafen Frankfurt abholen zu können. Jetzt lebt Putchi ländlich in einem Haus mit großem Garten und hat gleich 4 Spielgefährten, mit denen er sich bestens versteht: zwei Kätzchen und ein Hündchen. Alle 4 verstehen sich gut und werden sehr verwöhnt.

Was für ein Leben, Strubbelchen!

Wally

Wally, dieser unermesslich liebenswerte Clown, darf sich jetzt am Rande eines großen Naturschutzgebietes in einem großen Haus mit riesigem Garten und 3 Hundekumpels, die rechts und links wohnen, austoben. Er hat sich auf Anhieb mit ihnen verstanden und alle sofort zum Spielen aufgefordert. Herrchen und Frauchen sind begeistert von diesem hochintelligenten und lernwilligen Kampfschmuser. Die ganze Familie findet Wally toll - und er findet sie alle toll. Wally ist jetzt in seinem Element und wird nie wieder Langeweile haben.

Obwohl wir wissen, dass du es dort viel schöner hast als hier, werden wir dich furchtbar vermissen, kleiner Gute-Laune-Bär.

Quixote

Unser Don Quixote konnte ebenfalls in sein neues Leben starten. Der kleine Mann wurde in Portugal schwerst misshandelt. Es scheint so, als könne er sein Glück noch gar nicht fassen. Nun darf er bei der Tochter der Familie im Bett schlafen und ausgiebige Schmusestunden genießen. Seine neuen Mitbewohner Hasen, Hühner und ein Hund haben ganz gelassen auf seine Ankunft reagiert.

Genieße ab jetzt dein Leben hübscher, kleiner Schatz.

Chanel

Auch unsere feine Dame Chanel hat ein traumhaftes Zuhause gefunden. Sie wird schon jetzt von der ganzen Familie geliebt und ist einfach eine traumhaft liebe Maus. Draußen ist sie noch etwas ängstlich, aber sie wird alles kennenlernen und bemerken, dass sie nun keinen Grund mehr hat, sich zu fürchten. Sie bekommt gaaanz viel Liebe und Streicheleinheit.

Wir wünschen Dir ein schönes Leben, süße Maus.

Branquinha

Nie hätten wir gedacht, dass es für dieses 10 Jahre alte Mäuschen nochmal ein so schönes Happy End geben würde. Nicht nur für Quina, sondern auch für ihr neues Frauchen war es sehr schwierig, einen zum Alter "passenden" Hund zu finden. Doch das Schicksal hat alle glücklich gemacht! Nach dem Verlust des geliebten Hundes ging es Quinas neuem Frauchen immer schlechter. Nun blühen beide wieder auf. Sie laufen im selben Tempo und genießen die Zweisamkeit. Es ist fast so, als sei Quina schon immer da gewesen!

Danke an Quinas Frauchen, dass sie der süßen Dame noch ein tolles Leben ermöglicht, eines, was Quina nie hatte!

Mozart

Unsere cremefarbene Schönheit Mozart hat es einfach nur wunderbar angetroffen. Mit seinem Hundekumpel hat er schon einige Runden im Garten gespielt und auch seine menschliche Familie hat den kleinen Wuschel ins Herz geschlossen. Die neuen "Eltern" sind seit Jahren engagierte Tierschützer und tun Alles für ihre Lieblinge.

Wir wissen, dass es dir nun nie wieder schlecht gehen wird und freuen uns wahnsinnig für dich, kleines Männelein.

Petit

Der kleine Mann fühlt sich sichtlich wohl bei seinem neuen Papa. Er hat schon zugenommen und seine Zähnchen wurden saniert, Zahnreste gezogen.

Tagsüber darf Tarzan, wie er nun heißt, mit in die Zahnarztpraxis seines neuen Besitzers und wird dort von allen Seiten verwöhnt, abends und an den Wochenenden genießen beide die gemeinsame Zeit.

Du hast bisher ein sehr, sehr schlimmes Leben führen müssen, Zwerglein. Wie schön ist es zu wissen, dass es Dir ab jetzt und für immer nur noch toll gehen wird.

Melanie

Unser süßes Mädchen ist zu einer Familie nach Recklinghausen gekommen, die schon immer Tierschutzhunde hatte und sich auch mit der anfänglichen Scheu und Ängstlichkeit von Melanie auskannte. Heute tobt sie ohne Angst selbst mit größeren Hunden und geht problemlos an der Leine. Herrchen beschwert sich zwar, dass jetzt abends Melanie in den Armen seiner Frau im Bett einschläft, aber er sagt es mit einem liebevollen Augenzwinkern. Toll, wie frei Melanie in der kurzen Zeit durch Euch wurde!

Ab jetzt führst Du ein lebenswertes Leben, kleines Knautschgesichtchen.

Juno

Juno hat sein Zuhause in der Nachbarschaft seiner Pflegestelle gefunden. So kann auch seine liebe Pflegemami sehen, wie der kleine Mann wächst und Fortschritte macht.

Seine neuen Eltern sind begeistert von dem kleinen Wirbelwind. Als Podimischling braucht er sehr viel Auslauf, den bekommt er aber täglich zur Genüge und tobt mit seinen Hundekumpeln über Wiesen und Felder.

Schnell wie der Wind, kleine Rennmaus, wir freuen uns für Dich.

Fred

Fred, dieser ungewöhnliche Hund mit fast schon menschlichen Eigenschaften, ist jetzt umgeben von Leben. Er wohnt in einem entzückenden 3-Mädel-Haus mit großem Garten. Die neue Mama erzählt, dass sie manchmal stundenlang auf den Rest der Familie warten muss, weil sie mit Fred unterwegs sind. In die Hundeschule geht er auch und macht sich dort wunderbar.

Fred wird von vielen Seiten sehr geliebt - und man sieht ihm schon an, dass er seine Familie ebenso liebt.

Perfekt, stimmt's Fred?

Adrian

Adrian wurde schon sehr sehnsüchtig am Zielort erwartet. Frauchen musste vor Freude weinen und wir denken, das Bild sagt mehr als 1000 Worte.

Jetzt lebt Adrian in einem großen Haus mit einem Park statt Garten und ist immer eng bei seinen neuen Eltern. Er wird überschwänglich geliebt und wird bei jedem Pips genauestens untersucht werden, denn Herrchen und Frauchen sind Tierärzte. So perfekt für diesen wunderschönen Wuschel!

Wir freuen uns so sehr für Dich, du zuckersüßer Schatz.

Feijoca

Feijoca hätte es liebevoller nicht antreffen können. Ihre neuen Eltern tun alles für ihre Tiere. Feijoca hat jetzt schon sehr viel mehr Selbstbewusstsein bekommen. Sie passt genau in diese kleine Familie und wird mit jedem Tag freier und glücklicher.

Moni, Toni, Ihr seid die Besten! Jeder Hund, der zu Euch kommt, hat das Paradies auf Erden :-) Nach dem schrecklichen Verlust von Pepita freuen wir uns doppelt und dreifach für Euch.

Romeu, jetzt Dyson

Romeu, unser wunderschöner kleiner Kerl, lebt jetzt bei zwei absolut lieben Menschen in einem großen Haus mit riesigem Garten. Auch seinen ersten Urlaub mit Mama und Papa hat er schon hinter sich und hat ihn sehr genossen. Er wird jetzt auf Händen getragen und genießt jeden neuen Tag.

Aber auch seine neue Familie freut sich über diesen Gute-Laune-Hund, der einem immer ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Machs gut, kleiner Zauberer.

Duke

Duke musste aus familiären Gründen nach ca. 1/2 Jahr seine erste Familie verlassen und kam wieder in unsere Pflegestelle. Doch schon nach 4 Tagen kam seine neue Familie und schloss ihn sofort ins Herz. Jetzt wird er so richtig verwöhnt und ist umgeben von lauter neuen Körbchen und Hundespielzeug.

Lachend hat sein Frauchen erzählt, dass sie 1 1/2 Stunden bei Fressnapf verbracht, sich richtig gut beraten lassen und viel gekauft hat. Bald wird er auch eine Hundeschule besuchen.

Frauchen hat geweint vor Freude und wir tun es auch, kleines Strubbelchen.

Chantal

Chantal lebt jetzt ein Leben, das wir uns schöner für sie hätten gar nicht wünschen können. Sie darf in ihrer Pflegestelle bleiben und lebt nun ganz ländlich in einem großen Haus mit riesigem, verwunschenen Garten, galgogerecht eingezäunt. Sogar ein eigenes Zimmer hat sie, denn ihre neue Mama ist Tierschützerin mit Leib und Seele und das ganze Haus ist auf den Tierschutz ausgerichtet. Jeder Hund dort lebt ein Traumleben und man möchte weinen vor Glück und Freude, Chantal so frei und aufgeblüht zu erleben.

Wir sehen Dich, Riesenbaby.

Framboesa

Framboesa darf in ihrer Pflegestelle bleiben, ihre neue Familie hat sie einfach zu lieb gewonnen.

Auf unserem Sommerfest hat sie auch ihr Schwesterchen Shiva wiedergetroffen und die beiden Familien werden sich nun öfter sehen und evtl. gemeinsam in eine Welpenschule gehen. Es ist so schön zu sehen, wie die Maus aufblüht.

Auf ein glückliches Leben, kleine Himbeere.

Shiva

Kaum hatten wir die Kleine Shiva in der Vermittlung, hatte sie schon ein Zuhause gefunden. Sie lebt nun in einem Dorf in unserer Nähe bei einer netten Familie mit Haus und Garten und entwickelt sich super. Die Welpenschule meistert sie toll und ihre Familie liebt die Kleine über alles. Im großen Garten kann sie täglich mit dem Hund der Schwiegereltern toben.

Kleiner Frechdachs, du hast es jetzt so gut.

Krida

Krida hätte kein anderes Frauchen bekommen dürfen und sie hätte es nicht besser antreffen können. Die neue Mama hat alle anfänglichen Schwierigkeiten gemeinsam mit Krida durchgestanden und aus ihr einen glücklichen, rundum zufriedenen und ausgeglichenen Hund gemacht, der sein Leben so richtig genießen kann. Sichtlich liebt sie heute ihr Leben mit ihren Spielgefährten und die vielen Streicheleinheiten, die weiten Ausläufe und das Herumtollen im Garten. Wir danken der neuen Mama sehr für alles, was sie bisher für Krida und andere Tiere getan hat.

Dass es Dir gut geht, Kridamäuschen, das wissen wir genau und es macht uns glücklich.

Marley

Marley hat es ganz wunderbar angetroffen. Ein großes Haus mit Garten direkt am Feld darf er jetzt sein Eigen nennen.

Die Familie hat ihn schon ganz tief ins Herz geschlossen, wie können sie auch anders , denn Marley ist ein ganz toller Schmuser.

Wir wünschen Marley und seiner Famile ganz viel Spaß und viele schöne Stunden.

Ricky

Patricia, die Pflegemama von Ricky, ließ es sich nicht nehmen, Ricky persönlich nach Deutschland zu bringen. Am Flughafen wartete schon voller Vorfreude die neue Familie von Ricky.

Das erste Kennenlernen von Ricky und seiner neuen Familie war einfach wunderschön anzusehen. Der Abschied fiel der Pflegemama sehr schwer, aber auch sie merkte schnell, dass Ricky in seiner neuen Familie einfach den Himmel auf Erden haben wird.

Ricky, du hättest es nicht besser antreffen können. Du kannst Dir sicher sein, dort ewige Liebe und Geborgenheit zu bekommen.

Honey

Auch unser Honey darf nun ein tolles Leben in Deutschland führen. Die Familie wohnt sehr schön in einem Haus mit großem Garten direkt an einem See.

Honey wird einige Hundefreunde kennenlernen und sicher das ein oder andere Mal mit dem Nachbarhund durch den Garten rennen und spielen.

Honey du bist wirklich so süß wie Honig! Alles Liebe, kleines Männlein.

Baby Blue

Wie sehr haben wir uns für die kleine Baby Blue gefreut, als sich endlich eine Familie für sie gemeldet hat. So lange musste die Maus nun auf ihr Glück warten, aber das Warten hat sich gelohnt.

Nun darf sie in einer Familie mit Haus und Garten wohnen, wo sie ganz viel Liebe und Aufmerksamkeit bekommt.

Ganz viel Glück in deiner neuen Familie, kleines Puschelöhrchen.

Adyl

Unser kleiner Adyl wurde am Flughafen freudig von seiner neuen Familie in Empfang genommen. Er darf nun endlich ein schönes Leben genießen bei Leuten, die Alles für den kleinen Fratz tun werden.

Wir wünschen Adyl und seiner Famile ganz viel Spaß bei den langen Spaziergängen, auf die sich die Familie schon sehr freut. Alles Gute, lieber kleiner Wuschelschatz.

Salsa

4x (!) musste Salsas Flug wegen Piloten- und Fluglotsenstreik und Ausfall der Flugpaten abgesagt werden, um so sehnsüchtiger wurde sie von ihren neuen Eltern in den Arm geschlossen.

Jetzt lebt Sie in einem großen Haus unten mit Mama und Papa, oben wohnt die Tochter mit eigenem Hund. Beide Hunde verstehen sich gut und haben einen großen Garten zur Verfügung.

Es wird nie mehr langweilig und immer viel Liebe um Dich sein, Zaubermäuschen.

Leo

Auch unser Portugiesischer Podengo Leo (jetzt Finn) hat ein wunderschönes Zuhause in den Niederlanden gefunden.

Hier wohnt er nun bei einer kleinen Familie mit zwei Katzen und einem Hund. Alle verstehen sich prima und machen gemeinsam die wunderschöne ländliche Umgebung unsicher.

Die Familie ist glücklich und Finn erst recht. In "seinem" neuen Garten ist er nun der Chef :-)

Twinkle

Unsere bezaubernde Twinkle durfte in eine ganz liebe Familie ziehen, die sie sehnsüchtig erwartet hat. Sie sind begeistert von ihr und Twinkle ist jetzt der absolute Familienmittelpunkt. Im Sturm hat sie alle Herzen erobert und wird sehr, sehr geliebt.

Goldstückchen, du wirst ab jetzt ein wunderschönes Leben haben.

Becky

Unser kleines, portugisisches Findelkind Becky hat ihre Traumfamilie gefunden. Sie darf immer und überall dabei sein, die Familie hat drei Pferde und ist viel an der frischen Luft unterwegs.

Becky wird ein wundervolles und spannendes Hundeleben haben. Sie wird sehr geliebt und ist ein vollwertiges Familienmitglied.

Wir bedanken uns für die tolle Adoption und wünschen Becky und ihrer Familie alles Liebe!

Princesa

Auch unsere wunderschöne Princesa hat in Hamburg eine tolle Familie gefunden. Es war "Liebe auf den ersten Blick" und die Familie war sogar bereit, Princesa in Düsseldorf am Flughafen abzuholen. Das alles haben sie sehr gerne auf sich genommen, denn sie haben ihren Traumhund gefunden.

Princesa ist genau wie beschreiben, sanftmütig und lieb. Sie hat sich schon toll eingelebt und kann die Vorzüge eines glücklichen Hundelebens genießen.

Danke an Princesas Familie!

Pierrot

Besonders mutig war auch die neue Familie von Pierrot. Sie sahen seine Bilder auf unserer Homepage und verliebten sich in ihn. Obwohl sie noch nie einen eigenen Hund hatten, sollte er zu ihnen kommen und sie werden ihn schon in wenigen Tagen mit in den Urlaub nehmen. Aber Pierrot ist so lieb wie beschrieben und bisher hat sich der Mut gelohnt.

Pierrot hat wohl so ziemlich den größten Auslauf, den wir je gesehen haben, denn Frauchen ist Direktorin eines Internats mit ausschweifendem Gelände und eigenem Waldstück.

Willkommen in Deinem neuen Leben, Butterschnäuzchen.

Coquette

Sehnsüchtig und heiß wurde Coquette von ihrer Familie erwartet. Das kleine Mädchen mit den Hummeln im Hintern begrüßte alle stürmisch. Genau das richtige Mäuschen für junge Menschen und alles passt so richtig. Coquette kann mit zur Arbeit, wird genauso von den Eltern von Frauchen geliebt, da diese von Anfang an mitgebangt und gewartet haben und sogar einen Spielkameraden für Coquette haben. Jetzt wird erst mal im Garten herumgetollt.

Ein rundum schönes Leben für Dich, unsere kleine Schönheit.

Kafka

Die neuen Eltern von Kafka haben es sich nicht nehmen lassen und sind mehr als 4 Stunden gefahren, um ihren neuen Schatz am Düsseldorfer Flughafen abzuholen. Sie sagen, dass es Liebe auf den ersten Blick war, als sie ihn auf unserer Homepage sahen.

Jetzt lebt Kafka in einem wunderschönen Haus ganz ländlich und darf sehr oft mit in den Reitstall der Tochter. Er versteht sich richtig gut mit dem Hundemädchen, was schon auf ihn wartete.

Wie sehr haben wir uns das für Dich gewünscht, geliebter Schatz.

Rafa

Rafa hat sein Riesenglück in einer Familie gefunden, die schon jahrelange Tierschützer sind. Er lebt jetzt mit 3 weiteren Kumpels ganz ländlich in einem schönen Haus mit einem Garten, der richtig verwunschen ist und in dem man herrlich stöbern kann. Nun kann er frei und glücklich sein - vielleicht zum 1. Mal in seinem Leben.

Auch hier haben die neuen Eltern ihn am Flughafen abgeholt und gleich einen Kumpel mitgebracht.

Wir wissen, dass es Dir nie wieder schlecht gehen wird, goldiges Männelein.

Rufi

Rufi, für Dich ist das Unglaubliche wahr geworden! Deine neue Familie hat Dich auf Bildern gesehen, wir wussten nur wenig von Dir, da Du Kettenhund warst.

Sie haben sich in Dich verliebt und Dein neuer Papa ist über 3 Stunden bis zum Düsseldorfer Flughafen gefahren, um Dich zu holen. Jetzt lebst Du in einem riesigen Haus mit einem traumhaft riesigen Garten und Deine neue Familie ist begeistert von Dir und Deiner lieben Art.

Vielen, vielen Dank für so viel Mut! Kleiner Mann, Dein Leben fängt jetzt erst richtig an.

Poesia

Poesia wurde sehnsüchtig von ihrer Familie erwartet und Frauchen liebt sie heiß und innig. Anfangs hatte sie vor Männern Angst, aber inzwischen knuddelt sie auch ausgiebig mit Herrchen.

Mit viel Geduld bringt die neue Mama ihr immer mehr Selbstbewusstsein bei. Die wunderbare, ländliche Gegend mit den großen Feld- und Waldstücken wird für ausgiebige Spaziergänge genutzt.

Mausilein, Du hast dir dieses Glück verdient.

Oscar

Oscar lebt heute bei einer richtig tollen Familie in einem schönen Haus mit Garten, sehr ländlich und mit viel Wald drumherum.

Er ist gerade in der Flegelzeit und Herrchen und Frauchen haben alle Hände voll mit der Erziehung zu tun. Aber auch oder gerade wegen seiner Dummheiten wird er von allen sehr geliebt.

Wir drücken dich, süßer Frechdachs.

Martim

Auch Martim wurde sehnlichst erwartet. Herrchen und Frauchen haben sich wochenlang vorbereitet und auch mit Schwierigkeiten gerechnet, aber Du hast sie gleich eines Besseren belehrt. Lieb und unkompliziert bist Du, darum sind Mama und Papa auch einfach nur glücklich. Niemals vorher wurdest Du so zärtlich umsorgt.

Du hast es Dir verdient, kleiner Mann.

Luca

Luca wurde schon wochenlang sehnsüchtig von Mama und Papa erwartet. Er ist absoluter Prinz und hilft seinem Papa über eine schwere Zeit hinweg. Alle 3 sind zu einem Team zusammengewachsen.

Wunderschöner kleiner Mann und Seelentröster, wir sind glücklich, dass Du es so toll angetroffen hast.

Loona

Auch Loona hat nach einem missglückten Versuch nun einen wunderschönen Platz für ihr weiteres Leben gefunden.

Die ganze Familie hat die Maus abgeholt, um sie zu den Großeltern zu bringen. Nun lebt sie total ländlich auf einem großen Hof und wird zärtlich und liebevoll umsorgt. Zu ihrer großen Freude wird jetzt jeden Tag mit ihr Bällchen gespielt.

So haben wir es uns für Dich gewünscht, geliebtes Ömmchen.

Iggy

Iggy hatte so ein Glück, er war kaum in Deutschland, schon wurde er zum kleinen Prinzen gekürt.

Wie man auf dem Bild sieht, wird Iggy grenzenlos von Mama und Papa geliebt. Er wohnt jetzt sehr ländlich in einem großen Haus mit Garten.

Die neue Familie hat ein riesengroßes Herz für Tiere und schon zwei gerettete, wunderschöne Kätzchen. Wir wissen, wie gut es Dir jetzt geht, kleines Schnäuzchen.

Blacky

Auch du hast bisher so viel Schlimmes erleiden müssen. Nach einem kleinen Umweg bist Du nun endlich am Ziel deiner Träume:
eine Familie, die dich sehr, sehr liebt, ein großes Haus mit riesigem Garten und ein sorgenfreies Leben. Viel Glück für deinen weiteren Weg, Prinzessin.

Alibaba

Ein selten süßes und tollpatschiges Exemplar von einem Radiergumminäschen hat eine unglaublich liebe Familie gefunden. Alibaba wohnt jetzt in einem wunderschönen Dörfchen umgeben von weiten Feldern und bei Menschen, die ihn richtig lieben.

Nach seinem wirklich schlimmen Schicksal hat gerade er so ein großes Glück verdient. Wir küssen Dich in Gedanken, kleiner Mann.


Picole

Picole wohnt jetzt bei superlieben Menschen mit 4 Katzen und einem Garten, der schöner nicht sein könnte. Rund um einen riesigen Teich mit Bachlauf führt ein verwunschener Weg mit 2 traumhaften Sitzinseln. Picole hat es sichtlich gefallen und Mama und Papa gleich in ihr Herzchen geschlossen.

Wir freuen uns so sehr für Dich, geliebter Schatz.

Foxi

Die 4 haben sich gesucht und gefunden. Foxi fühlt sich mehr als wohl in ihrem neuen Heim und die neue Familie liebt sie über alles. Wir freuen uns sehr für unser Schneeflöckchen, denn sie wohnt in unserer Nähe und wir können sie besuchen.

Hier hast Du nun den Himmel auf Erden, kleines Engelchen.

Patrick

Patrick ist unser erster geretteter Kater aus Portugal. Er ist wirklich bildschön und sehr lieb.

Seine neuen Eltern sind seit Jahren Tierschützer und Katzenfans, besser konnte Patrick es kaum antreffen. Er hat schon alle um die kleine Kralle gewickelt und wird sehr geliebt.

Wir freuen uns wahnsinnig für Dich, kleiner Kater.

Natascha

Natascha heißt jetzt Emma und wohnt in einem malerischen Dorf bei Erkelenz in einem großen Haus mit Garten. Neben dem Haus führt ein verwunschener Waldweg direkt in weite Felder.

Die neue Familie ist ein Traum für jeden Hund und unsere süße Maus hat jetzt das, was wir uns für jeden Hund wünschen: Den Himmel auf Erden.

Auch für Dich einen dicken Schmatz aufs Radiergummi, kleiner Schatz.

Momo

Groß und schwarz - Momo hat es trotzdem geschafft. Er ist direkt aus Ungarn zu seinen neuen Eltern gezogen - und beide Seiten haben es nie bereut und sind glücklich.

Danke, Ihr Beiden, dass Ihr Euch das getraut habt!

Momo, wir wissen, dass Du es ab jetzt immer gut haben wirst.

Arielle

Arielle, unser scheues Rehchen aus Portugal, hat ein sehr liebes und verständnisvolles Ehepaar gefunden und genießt inzwischen Streicheleinheiten, ausgiebige Spaziergänge und sogar Spiele mit anderen Hunden und Kinder. Das hätten wir von ihr nie erwartet und wir alle sind sehr glücklich. Am glücklichsten aber ist Arielle selbst.

Biene

Unser Bienchen hat eine Traumfamilie in Düsseldorf gefunden und ist jetzt eine kleine Prinzessin. Ihr Leben verläuft total aufregend und sie wird von Mama, Papa und der großen Schwester geliebt. Wir drücken Euch alle Vier von Herzen.

Buffy

Buffy lebt heute in einem großen Haus mit riesigem Garten rundherum. Sie hat ein Frauchen, das sie auf Händen trägt und einen Hundekumpel, der mehr als doppelt so groß ist wie sie. Aber Buffy hat hier die Hosen an :-)

Calimero

Calimero, unser temperamentvoller Wirbelwind, lebt heute in einem großen Haus mit Garten direkt an einem großen Wald.
Mama, Papa, der erwachsene Sohn und die Angestellten des Hauses verwöhnen ihn nach Strich und Faden. Alles Gute, kleiner Schatz.

Gomböc

Unser kleiner Problemhund hat genau die neuen Eltern gefunden, die wir uns für ihn gewünscht haben.
Sie haben viel Verständnis für ihn und einen großen Teil ihres Lebens auf ihn ausgerichtet.
Kleiner Mann, zum 1. Mal in Deinem Leben hast Du Ruhe gefunden und kannst vertrauen. Wir alle freuen uns für Dich.

Kari

Kari, kleines Wollschäfchen, Du hast eine Familie gefunden, die Dich von Anfang an geliebt und Alles für Dich getan hat.
Dein neuer Hundekumpel hat Dir Selbstbewusstsein für Deine ersten Schrittchen in der Fremde gegeben.
Heute bist Du eine wunderschöne Dame geworden, das konnten wir bei Deinem letzten Besuch bewundern.
Wir wissen, dass es Dir richtig gut geht, kleiner Schatz.

Linus

Linus hat seine Traumfamilie gefunden und wächst zu einem wunderschönen Rüden heran.
Wir wünschen Dir alles Gute, kleiner Liebling.

Mambo

Mambo, unsere wunderhübsche Hundedame, lebt jetzt in einem großen Haus mit Garten in Krefeld. Ihre neue Familie verwöhnt sie und liebt sie über alles. Genau das, meine süße Knutschkugel, haben wir uns für Dich gewünscht. Vergiss Deine schlimme Vergangenheit und genieße das Leben.

Mandula

Mandula lebt in Krefeld und hat seine Familie gefunden. Oft geht es für lange Spaziergänge an den Rhein.
Alles Gute für Dein weiteres Leben, kleines Füchschen.

Meryl

Meryl lebt jetzt in einer lieben Familie mit ganz tollen Kindern, Kompliment für diese Erziehung.
Sie ist der Familienmittelpunkt und tobt durch Haus und Garten. Wir freuen uns für alle.

Samy

Samy darf ein großes Haus mit riesigem Garten in ländlicher Umgebung sein Eigen nennen.
Sie lebt in Belgien direkt hinter der deutschen Grenze und wird sehr von ihrer neuen Familie geliebt.
Oft darf sie mit in den Pferdestall. Ein Traum von einem Hundeleben.
Mach's gut, kleine Maus.

Rose

Rose durfte das werden, was wir uns für all unsere kleinen Mäuschen wünschen: Prinzessin.
Sie lebt jetzt zärtlich umsorgt in Solingen in einem großen Haus mit Garten und fast jeden Tag ist eine Hundefreundin da, die Mamaersatz spielt. Mit ihr wird getobt und geschmust. Aber am Liebsten schmust Rose mit ihrem neuen Papa, der neuen Mama und der neuen großen Schwester.
Schöner geht es nicht, Lady Rosie.

Sally

Bei der Tiersegnung auf der Mon-Ro-Ranch hat sich eine Tierschützerin sofort in Sally verliebt.
Die beiden sind füreinander bestimmt, das hat der liebe Gott persönlich so eingerichtet.
Sally, jetzt hast Du es so was von gut, da möchte man mit Dir tauschen. Du hast es verdient, kleines Goldstückchen.

Scolari

Lieber Scolari, Deine neue Familie hat es nie bereut, das riesige Wagnis einzugehen, als Hundeanfänger einen unbekannten Hund aus Portugal zu nehmen. Du bist ein Wollschäfchen und liebst die Menschen. Und die Menschen lieben Dich.
Jetzt wohnst Du in einem großen Haus mit Garten und auch noch direkt an einem großen Feld.
Theresa und Luisa aus Portugal weinen Tränen der Freude. Wir wünschen Dir ein langes, glückliches Leben.

Wilson

Wilson hat seine Familie gefunden und kann in sein sorgenfreies Leben starten.
Wir wünschen Dir ein langes, glückliches und umsorgtes Leben, kleiner Mann.

Carochinha, jetzt Abby

Unser "kleiner Käfer" (=Carochinha) hat ein wunderschönes Zuhause mit einer tollen Hundefreundin gefunden. Beide verstehen sich einfach klasse und spielen den ganzen Tag im Garten, wenn sie nicht zusammen im Körbchen "chillen".

Mama liebt ihre beiden kleinen Mädchen und es ist einfach rührend und tut so gut zu sehen, wie schön es unser Zuckerpüppchen jetzt hat. Wir denken an Dich, Mäuschen.

Anton, jetzt Simba

Unser Winzling, um den wir so gekämpft haben, hat eine ganz tolle Familie gefunden und ist zu einem stattlichen Jungen von über 10 kg herangewachsen. Wenn man bedenkt, dass er bei seiner Ankunft gerade 1,5 kg wog, dann kann man erahnen, dass er viel zu klein und unterernährt war.

Aber dank der liebevollen Zuwendung, die ihm seit der Vermittlung täglich sicher ist, wird es ihm nie, nie, nie wieder schlecht gehen.

Weißt Du noch? Dich habe ich immer herumgetragen, mein Sorgenkindchen. Wir sind unbeschreiblich glücklich, dass es Dir so gut geht.